Unsere Dienstleistungen

Über uns
ARGUS Sicherheitsdienst AG

Zahlen und Fakten

mehr
weniger
Gründungsjahr: 1968
Anzahl Mitarbeiter: 200
Anzahl Kunden: > 4'000
Geschäftsführer: Wolfgang Marxer, Marco Weishaupt 

Alarmzentrale
ARGUS verfügt über eine Alarmzentrale, die mit modernster Infrastruktur ausgestattet und daher in der Lage ist, auf jede Meldung angepasst und unmittelbar zu reagieren.
Besetzung
Die ARGUS Alarmzentrale ist permanent mit mehreren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besetzt – an allen Tagen des Jahres und rund um die Uhr.

Technische Daten
Sicherheit ist das oberste Gebot. Aus diesem Grund ist die ARGUS Alarmzentrale vollständig auf Redundanz ausgelegt.
  • Eigenes Rechenzentrum
  • Eigene Trafostation und getrennte USV Systeme für sämtliche IT Infrastruktur sowie für die Klimatisierung, Lüftung und Beleuchtung
  • Redundante Auslegung der gesamten Empfangsausrüstungen
  • Virtualisierung der Serverinfrastruktur und redundante hochverfügbare Firewall-Lösung
  • Erschliessung sowohl mit Kupfer- als auch mit Glasfaserleitungen von zwei Seiten
  • Redundante Anbindung der Voice- und Datenkommunikation über Mietleitungen sowie über Richtfunk in liechtensteinische und schweizerische Kommunikationsnetze

Unternehmen

mehr
weniger
ARGUS trägt Sorge für anvertraute Werte – seit 1968

Als kleiner, 1968 gegründeter Privatbewachungsdienst ist ARGUS durch umsichtige Firmenpolitik kontinuierlich und erfolgreich zu einem führenden Anbieter von Sicherheitslösungen im Fürstentum Liechtenstein und der Schweiz gewachsen.

Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Eschen beschäftigt rund 200 Mitarbeitende.

 

In Liechtenstein zu Hause – regional und international erfolgreich
Im Herzen Europas beheimatet, ist ARGUS eingebettet in das stabile rechtliche, politische und wirtschaftliche Umfeld des Fürstentums Liechtenstein. Von hier aus bietet das Unternehmen sowohl regional als auch international sämtliche Dienstleistungen an, die der Bewachung, dem Schutz und der Sicherheit jeglicher Art von Werten dienen. ARGUS verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung, über das fachliche Know-how und insbesondere auch über eine leistungsstarke Organisations- und Infrastruktur.

 

ARGUS bietet Schutz und gewährleistet Sicherheit
ARGUS ist darauf spezialisiert, sich sensibel und zuverlässig um anvertraute Werte von Unternehmen, Organisationen und Institutionen genauso zu kümmern wie um Privatpersonen und -haushalte, materielle Schätze und geschätzte Menschen.

 

Dank grosser Erfahrung und Kompetenz erkennt ARGUS Risiken und Gefahren, ist umfassender Dienstleister und stimmt Schutz, Sicherheit und Service exakt auf besondere Anforderungen, Kundenbedürfnisse und Aufgabenprofile ab – im privaten Umfeld, im geschäftlichen Bereich, im öffentlichen Raum, auf Veranstaltungen.

Geschäftsleitung und Team

mehr
weniger

Der Geschäftsleitung der ARGUS Sicherheitsdienst AG gehören fünf Spezialisten aller relevanten Geschäftsbereiche an: Wolfgang Marxer, Marco Weishaupt, Daniel Banzer, Peter Stüger und Renato Putelli. Das weitere Kader bildet ein Team aus kompetenten Fachkräften.

Wolfgang Marxer
Geschäftsinhaber
T +423 377 40 40

Wolfgang Marxer hat ARGUS als Unternehmer massgeblich geprägt und ausgebaut. Er ist seit 1983 im Unternehmen tätig und als Inhaber, Verwaltungsrat und Geschäftsführer für die Gesamtleitung des Unternehmens verantwortlich.

Marco Weishaupt
Geschäftsführer

T +423 377 40 40
Marco Weishaupt ist seit 2008 für ARGUS tätig und als Geschäftsführer für die Gesamtleitung des Unternehmens zuständig. Er hat das Studium zum diplomierten Betriebsökonom FH an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Chur abgeschlossen und war vor seinem Engagement bei ARGUS als Geschäftsführer eines Unternehmens in der Medizintechnik tätig.

Daniel Banzer
Leiter Technik

T +423 377 40 40
Daniel Banzer ist seit 2008 für ARGUS tätig. Er zeichnet sich als Bereichsleiter IT/Technik für sämtliche technischen Belange sowie die personelle Führung der IT Abteilung verantwortlich. Daniel Banzer hat die Ausbildung zum diplomierten Telematiker FA erfolgreich abgeschlossen und war während mehr als zwanzig Jahren in führender Position in einem Gewerbebetrieb tätig.

Peter Stüger
Leiter Spezialkunden

T +423 377 40 40
Peter Stüger ist seit 1991 für ARGUS tätig und heute als Mitglied der Geschäftsleitung als Leiter Spezialkunden zuständig. Als langjähriger operativer Leiter der Alarmzentrale verfügt er über ein umfassendes Wissen zu den innerbetrieblichen Abläufen. Peter Stüger hat eine betriebswirtschaftliche Grundausbildung absolviert und war vormals in verschiedenen Branchen tätig.

Renato Putelli
Leiter Bewachung

T +423 377 40 40
Renato Putelli ist seit 2015 für ARGUS tätig und führt den Bereich Bewachungsdienste. Nach einer technischen Grundausbildung war er während über 20 Jahren in verschiedenen Führungspositionen bei international tätigen Unternehmen engagiert. Nebst diversen Führungs- und Managementausbildungen konnte Renato Putelli im Jahr 2011 einen MAS Master of Advanced Studies an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Chur abschliessen.

Mario Gassner
Leiter Interne Dienste

T +423 377 40 26

Heike Fitsch
Leiterin Revier-/Werkschutzdienste

T +423 377 40 47

Remo Kieber

Leiter Veranstaltungsdienste

T +423 377 40 48

Leonie Hilti

Leiterin Personal

T +423 377 40 49

Peter König

Leiter Alarmzentrale

T +423 377 40 43

Carl-Heinz Terbrack

Koordinator Alarmzentrale

T +423 377 40 42

Dominik Winkler

Kundenbetreuer

T +423 377 40 27

Oliver Geissmann

Kundenbetreuer

T +423 377 40 29

Tanja Verling

Sachbearbeiterin Kundendienst und Personal

T +423 377 40 20

Geschichte

mehr
weniger

1968 Gründung der Firma «Privatbewachungsdienst ARGUS» mit Sitz in Mauren (Liechtenstein) durch Hans Marxer. Die Geschäftstätigkeit erstreckt sich zunächst ausschliesslich auf das Liechtensteiner Unterland und den Bereich Objektbewachung.

 

1983 Eintritt von Wolfgang Marxer, Sohn des Firmengründers, in das Unternehmen und Umwandlung der Einzelfirma in die «ARGUS Sicherheitsdienst AG» mit Vater Hans und Sohn Wolfgang Marxer als Inhaber zu gleichen Teilen. Aufnahme des Werkschutzdienstes für Industriebetriebe in das Dienstleistungsangebot des Unternehmens und Erweiterung des Einzugsgebiets vom Unterland nach Schaan und Vaduz.

1990 Inbetriebnahme einer eigenen Alarmempfangszentrale, Ausbau des Mitarbeiterbestandes auf 15 Personen und Bezug neuer Büroräume im Zentrum von Eschen.

 

1995 Anschaffung eines ersten gepanzerten Werttransporters und Aufnahme von Geld- und Werttransporten in das Dienstleistungsangebot.

 

1998 Kauf einer Liegenschaft an der Landstrasse in Vaduz und Einrichtung einer Zweigstelle Oberland. 

1999 Eingliederung der «ProWach AG» als Tochterunternehmen und Bezug eines eigenen Bürogebäudes in Eschen als Hauptsitz der Firma. Der Eschner Firmensitz ist ausgestattet mit der modernsten Alarmempfangszentrale Liechtensteins und des benachbarten Auslands.

 

2004 Kauf und Übernahme der Kunden und Mitarbeiter der «AFS», ehemals «Die Wache AG».

 

2010 Gründung der «ARGUS Sicherheitsdienst GmbH» in Buchs/SG.

Heute ARGUS beschäftigt rund 200 Mitarbeiter. Das Einzugsgebiet umfasst in Bezug auf den Bewachungsdienst das Fürstentum Liechtenstein sowie das angrenzende Rheintal von Oberriet bis Sargans. Als zuverlässiger Anbieter von Alarmierungsdiensten hat sich ARGUS darüber hinaus europaweit einen ausgezeichneten Ruf gemacht.

Stellenangebote

mehr
weniger
ARGUS ist ein Arbeitsgeber, der interessante Stellen in unterschiedlichen Einsatzbereichen anbietet. Schauen Sie rein. Vielleicht ist auch etwas für Sie dabei. Wir freuen uns zudem über jede Initiativbewerbung. 

 

Zu den Stellenangeboten